Loading
Architekt Michael Schüler

Architekt

AKTUELL: INITIATIVE DER BUNDESARCHITEKTENKAMMER UND DER KFW

„ENERGIEWENDE MIT ARCHITEKTEN“

„ENERGIEWENDE MIT ARCHITEKTEN“

Besser mit Architektinnen und Architekten, denn Deutschland hat sich in der Energie- und Klimapolitik anspruchsvolle Ziele gesetzt. Hierbei spielt vor allem die Einsparung von Energie eine bedeutende Rolle. Ein besonders hohes Potenzial zur Energieeinsparung liegt im Gebäudebereich. Dort werden gut 40 Prozent der gesamten Endenergie in Deutschland verbraucht. Ziel der Bundesregierung ist ein weitgehend klimaneutraler Gebäudebestand in Deutschland bis zum Jahr 2050. Dafür müssen Häuser energieeffizienter werden.

Dazu stehen Architekten gerne zur Verfügung.

Ein Architekt kümmert sich als Planer und Bauleiter um alle Dinge rund um den Bau.

Als neutraler Dienstleister liefert eine gute und neutrale Beratung und kümmert sich um die Belange des Kunden.
Beim Bauen im Bestand heißt das zum Beispiel Instandsetzung, Sanierung, Modernisierung, von alten und neuen Gebäuden.


Dabei hat er die Gemengelage von Öffentlichem und privatem Baurecht technischen ding Nachhaltigkeit und Ästhetik im Blick. Insbesondere bei nassen Kellern und Instandsetzungen liefert er dem Kunden eine neutrale und fundierte Beratung.

 

Bei Bedarf werden Massen ermittelt, Kosten eingeschätzt, ein Leistungsverzeichnis erstellt oder Angebote eingeholt.
Etwas Zweck Mäßiges schon zu Gestalten, ist die Aufgabe der Architektur.
Zum Technischen Bereich gehört auch der Bereich Wärmeschutz, Energieberatung und Energieausweise.
Der Architekt stimmt sich mit Fachplanern, Handwerkern und anderen Dienstleistern rund um den Bau ab und erstellt das passende Konzept für seinen Kunden.

 

Das Leistungspaket für den Kunden richtet sich nach dessen Bedürfnissen, Wünschen und Kostenrahmen.

Der Architekt begleitet ein Bauvorhaben von Anfang bis Ende, das heißt von den ersten Planungsüberlegungen bis hin zur Schlussabnahme durch die Baubehörden. Er erstellt die nötigen Zeichnungen und Unterlagen für den Bauantrag, zeichnet Ausführungspläne und Details für Anschlüsse oder Wandaufbauten. Grundsätzlich hat ein guter Architekt das gesamte Bauvorhaben im Blick und koordiniert die einzelnen Schritte bis zur erteilten Baugenehmigung.
Übernimmt der Planer auch die Bauüberwachung, sorgt er dafür, dass die Gewerke sauber arbeiten und die einzelnen Bauabschnitte im Zeitplan liegen. Häufig übernimmt der Architekt die Ausschreibung und die Kostenplanung. Ein Architekt ist mit Entwürfen und der Planung von Bauwerken betraut, die notwendig sind, um den reibungslosen Ablauf der weiteren Tätigkeiten zu gewährleisten. Der Architekt dokumentiert, betreut und managt die Umsetzung. Er dient als Schnittstelle zwischen allen Beteiligten, wie Ingenieuren, Behörden und Bauleitern.

 

Zum Leistungspaket gehören u.a. folgende Tätigkeiten:
– Beratungsleistungen
– Energieausweise
– Vermitteln von Fachplanern und Sonderfachleuten
– Ermitteln von Rahmenbedingungen und prüfen der Realisierbarkeit vor
Beginn der eigentlichen Planung.
– Erstellen von Bestandsplänen
– Wohn- und Nutzflächenberechnung
– Bauleitung
– Erstellen von Bauanträgen
– Prüfen von Angeboten

    Archive
    Kategorien
    • Keine Kategorien

    Copyright © 2021 Architekt Michael Schüler

    WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner